Sonntag, 2. Dezember 2012

Jetzt wird´s gemütlich!

Der Weihnachtsmarkt ist vorüber. Es war schweinekalt. Sonnig und gaaanz winterlich. Jetzt bin ich so richtig in Weihnachtsstimmung.
Nach dem Stress der letzten Tage hab ich heute dann endlich den Fliegendreck von den Fenstern geputzt und alles weihnachtlich dekoriert Last Christmas in einer Endlosschleife dabei gehört und mitgeträllert *lach*. Ohne dieses Lied ist einfach kein Weihnachten! Jetzt gefällt mir mein kleines rotes Häuschen noch besser!
Da es vor ein paar Jahren bei uns mal in der Garage brannte (war echt ein Schockerlebnis!), will ich keinen Adventskranz mehr. Aber es gibt ja 1000 andere hübsche Ideen. Viele von euch zeigen sie heute auf ihren Blogs. Bei meinem Adventsdingbums durften Fliegenpilze natürlich nicht fehlen:
Und die Kinder haben dann eine Schneelaterne gebaut. Wer Pettersson nicht kennt:
Dort sind mit einem Teelicht zusammen die Wunschzettel drin. Fällt die Laterne zusammen hat das Christkind die Wunschzettel abgeholt!
Ja, bei uns ist Aschenbrödel-Winterwonderland-Wetter!
Einfach herrlich! Und ich sitze nun hier und falte silberne Sterne und in der Ferne höre ich leises Glöckchen-kling...
Eine wundervolle Adventszeit euch allen eure

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die Schneelaterne ist ja toll!! Eine schöne Geschichte/Brauch!
    Hab noch einen schönen 1. Adventsabend!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    Wunderschön, ich hätte gern noch mehr schöne Dinge gesehen.

    liebe Grüße und einen herrliche Vorweihnachtszeit wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!