Mini-Herz DIY...

...und Herzen - Hearts # 3!
Puh, das wurde aber auch wieder Zeit für einen neuen Post! Ach ich häkel ja gerade wieder... Aber nun bin ich dem fast überdrüssig. Konfirmationskarten müssen her. Die ersten Konfirmationen sind hier schon Ende Februar!
Aber zuerst noch die Herzchen Phase und für euch zum Ausprobieren und weiterverarbeiten:
Sie sind wirklich schnell gemacht und prima zum Weiterverarbeiten! Ich hab einen Karabinerhaken mit Perlchen drangehangen (wozu benutzt man so einen kleinen Anhänger eigentlich?), oder einfach an einen Tag als Anhänger, oder als Ohrring, oder an Birkenzweige in einem Tulpenblumenstrauß....
Lasst eurer Phantasie freien Lauf! Ich wünsch euch einen schönen Tag!
Machts euch kuschelig
Da war ich wohl zu schnell mit der Verabschiedung! Hier seht ihr mal die Größe:

Und hier meine Mitschicksel (d.h. das leg ich zu meinen Bestellungen dazu).
So jetzt aber in Echt: Tschüssikofski (Das haben wir früher immer gesagt! In den 90zigern! Lange her... )
P.S.: Freu mich riesig über eure Kommentare zum letzten Post! 


Kommentare

  1. Hallo,
    die Herzen sind ja niedlich. Ist eine gute Idee.
    Liebe Grüße
    Inge G.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    die sind da süß!! Danke für die Anleitung!!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    Ganz ganz süß, deine kleinen Herzen!

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das Herz ist goldig! Leider kann ich gargarnicht mit Nadeln jeglicher Art umgehen!!!

    Schade, daß wir nicht in dein Bastelreich gucken dürfen! Gerade wenn da Chaos herrscht, ist es doch schön. Dann sieht frau doch mal wieder, daß es nicht nur am eigenen Basteltisch chaotisch aussieht. Und wie war das doch: Ordnung kann jeder! Ein Genie beherrscht das Chaos...
    Also ich "arbeite" an einer Vorher/Nachher-Fotoreihe. Mal geniales Chaos und dann (seltene) Ordnung. ;-)
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine total niedliche Idee, besonders an dem Kärtchen sind die Herzen ja süss.
    Alle deine Herzen sind....herzig;-)
    Wie immer ein herziger post,
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Oh Nicole... danke für die tolle Anleitung! So "herzig" deine Herzchen.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Nee wie putzig. Sind die schön........

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole.. Dieses Werk ist eine ganz ganz tolle Idee... gefällt mir super!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    wie immer bekommt man auf Deinem Blog einfach wunderschöne neue Anregungen... diese spezielle hier hab ich direkt umgesetzt, vielleicht magst Du hier mal gucken?! ;-)

    Wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!