Ein Post aus meinem Garten!

Hallo liebe Blogguckerinnen! Solltet ihr nicht im Moment auch draußen sein? Oder seid ihr es etwa, weil ihr glückliche Besitzerinnen eines Tablet-PCs seid?
Wie auch immer, ich freu mich dass ihr hereinschaut. Es gibt nichts Fertiges oder Kreatives heute hier zu sehen. Aber untätig war ich nicht! Die letzten Tage hab ich den Garten auf Vordermann gebracht und warte nun, was so alles wächst.
Ein bisschen sprießt es nun auchin meinem Garten! Ganz schnell, man kann es fast wachsen sehen!
Kommt kurz mit und schaut mal:




Diese kleine Mini-Narzisse war morgens noch nicht mal gelb! Und abends war sie auf einmal "geschlüpft"!

Dies hier werden mal Lupinen. Zwischendrin ist noch ein anderes Kraut, was ich aber nicht kenne. Das die Lupinen wiederkommen freut mich besonders, weil ich sonst nie so viel Glück mit ihnen hatte.

Das ist mein Rittersporn. Mal sehen wie groß er mal wird!
Und sonst sieht es noch ziemlich braun aus. Aber ich hab einfach alles unter die Erde gebracht, was ich da hatte. Rein theoretisch dürfte kein Fleckchen mehr übrig sein für´s "Unkraut"vielleicht besser:"unerwünschtes Grün". Aber das findet ja bekanntlich immer einen Weg...

Ach ja! Schaut mal, dieser kleine Pilz ist auch schon wieder da. Im Hintergrund könnt ihr (undeutlich) mein Plätzchen erkennen auf das ich mich nun wieder begebe. Die letzten warmen Sonnenstrahlen für heute Abend genießen!


Habt´s gut bei euch daheim!
Sonnige Grüße
 

Kommentare

  1. Liebe Nicole
    Der Garten macht wirklich eine Freude! Ich staune wie jedes Jahr die Pflänzchen aufs neue aus der Erde spriessen und die Farben sind einfach umwerfend!
    Hab's fein!
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    oh ja, ich verbringe im Moment auch jede freie Minute im Garten.
    Die Natur scheint im Moment zu explodieren. Einfach herrlich.

    Einen schönen sonnigen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so gaaanz langsam kommt der Frühling!
    Hier im Westen, am Niederrhein explodiert die Natur gerade.
    Das war ja ein Blitzstart, von dickem Steppmantel letzte Woche zu kleiner Radtour gestern Mittag nur in Bluse:-)
    Von mir aus könnte es so bleiben!!!!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    danke für den netten Einblick in deinen Garten. Jo, es ist schön alles sprießen zu sehen und dass überall kleine Farbkleckse sind. Ich war erstaunt, wieviel in meinem Garten den Winter überstanden hat, leider auch viel Zeugs, worauf ich gerne verzichten könnte ☺. Manchmal denke ich auch ich hör die Blumen wachsen ✿❀❁ Apropos im Garten sein, wir eröffnen heute die Grillsaison ☺ ☺ ☺
    Liebe, sonnige Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Im Garten sitzen und den Pflanzen zuschauen ist schon was Feines! Nur zu blöd, dass das "unerwünschte Grün" oft viel schneller wächst als die Lieblingsblumen... Ich wünsche Dir ein herrlich sonniges Wochende im Garten!

    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Der Pilz ist ja wunderbar.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!