Sonntag, 13. Oktober 2013

Bob - den geb ich nicht mehr her!

Eine Arbeit war erschon, aber er ist es Wert! Schaut mal, der Kleine heißt Bob, weil er mit seiner Mähne ganz schön rastafari aussieht:

Hier sitzt er auf seinem flauschigen Knäuel. Ich bin ganz verliebt und will ihn eigentlich gar nicht hergeben. Aber er wird Teil des Mobiles sein, an dem ich nun schon sooo lange arbeite. Eigentlich nicht immer, aber ich werde einfach zu oft mit diesem und jenem unterbrochen. Und im Moment ist die Zeit ganz schön knapp bei mir, in der ich mal zur Ruhe komme und einfach nur häkeln kann. Aber langsam ist Land in Sicht...

Sonnige Grüße euch!



Kommentare:

  1. Oh man, ist der niedlich!!!
    Den würde ich auch nicht gerne hergeben!
    Bin ganz gespannt auf das Mobile.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wirklich knuffig!! Und dann guckt der noch so lieb:-)
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole, der ist aber knuffig. Ich bin wirklich schon ganz neugierig auf das Endergebnis. Das ist sehr spannend. Ich wünsch dir noch schöne weitere ideen für das Mobile.
    Liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole
    Och wie liebe der ist... total knuffig! Bin ja sehr gespannt auf das Mobile.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Nee was ist der süüßß......
    Vlg Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich ein süßer Kerl. Er sieht auch ohne Mobile drum herum wirklich knuffig aus. :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!