Projekt No.1

Letztens hatte ich Geburtstag. Und eines der vielen, schönen Geschenke war dieses tolle Buch (in das ich mich kaum reinzuschreiben traue, weil es so schön ist, meine Handschrift aber nicht!):
Leineneinband, handgebunden, einfach zu schön, um es überhaupt zu gebrauchen! Ich tat es trotzdem. Denn Sinn des Geschenkes war nämlich, meine Zettelwirtschaft in eine Ordnung zu bringen.
Die Seiten sind so schön gegliedert. Dort kann man sogar eintragen, wann man mit einem Projekt begonnen hat und wann man es fertig gestellt hat. Bei so vielen UFOs hinter meiner Couch wäre es sofort voll... Also fang ich einfach mal von vorne an. Mit Projekt No.1.
Und das ist es:

Ein Minimini-Muffin-Schlüsselanhänger! Er ist wirklich klein. Und Klein mag ich ja so. 
Die mintfarbene Wolle war ebenso ein Geschenk zusammen mit einem Stempel. Aber den zeig ich euch mal wann anders. (Konfirmation - ich will euch damit ja nicht langweilen...)

So. Und weil ich meine eigene Anleitung dann noch ausprobieren musste, hab ich gestern Abend noch zwei weitere Minis gehäkelt:


Schwierig die kleinen Dingerchen in der richtigen Position zu halten! Und wie niedlich sie sind, kommt auf den Bildern gar nicht sooo gut zur Geltung.

Das war Projekt No.1. 
Und ich konnte sogar bei "beendet am" etwas eintragen!
Mal sehen was mir als 2. Projekt so einfällt...
Ich stempel jetzt ein bisschen. Kochen geht heut schnell, da hab ich gerade noch Luft!

Ich wünsch euch einen sonnigen Sonntag!


Kommentare

  1. Oh Nicole.....deine Muffin sind so süß! Ich glaub, ich würde mir die Finger brechen:) Auf jeden Fall ganz allerliebst und das Buch ist auch super.
    Hab einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    ich bin verliebt in deine süßen, kleinen Muffins. Sie sind herzallerliebst.
    Hab einen schönen Sonntag,
    lieben Gruß, isa

    AntwortenLöschen
  3. liebe Nicole,
    sind die süüüüüüß ;o)
    <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. wow...die sind ja sowas von süüüüß, ich will auch sowas haben ;-)
    Daumen hoch das du das so gut hintbekommen hast, ich würde da echt einen krampf inen fingern bekommen.
    Lg sebastian

    AntwortenLöschen
  5. oooooh wie niedlich! aber ich finde nirgends die anleitung dazu............*zwinker*
    solch einen minimuffin wollte ich auch schon machen, weiß aber gar nicht wie ich anfangen soll.
    vielleicht magst du dich ja erbarmen?

    lieben gruß
    conny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!