Dienstag, 15. April 2014

Backen kann ich nicht...

...so sonderlich gut. Jedenfalls, wenn es sich um Torten handelt. Aber häkeln kann ich! Und so inspirierte mich ein Rezept aus der neuen Landlust zu dieser kleinen Köstlichkeit:

Falls man es nicht erkennen kann, es soll ein Quarksahnetörtchen mit Bisquitteig und Kirsche sein. Im Rezept sind es Johannisbeeren. Aber die konnte ich so klein nicht häkeln. Und weil ich einfach drauflosgehäkelt habe, muss ich wohl noch eines machen, und mir die Anleitung aufschreiben *lach*. Wie immer.

In der letzten Zeit sind noch mehr kleine Köstlichkeiten entstanden:

Ein Donut und ein Himbeertörtchen. Und ganz und gar ohne Kalorien! Herrlich!
Ich mach dann mal weiter....

Grüßle

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    sieht köstlich aus!! :) Auch der Donut und das Himbeertörtchen! Bekomme ich direkt Appetit!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole.die sehen aber lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so viel süßer als Gebäck! :-D Schrieb mal ein paar deiner "Leckereien" rüber! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. liebe Nicole, wie etwas so ganz ohne Kalorien doch so lecker aussehen kann ...
    ganz zauberhaft ...
    ich wünsche dir frohe Ostern mit deiner Familie und grüße dich ganz herzlich
    antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, lecker und macht nicht dick. Toll gemacht. :O))

    Viele liebe Ostergrüße, Nefer ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole
    deine Törtchen sind soooo schön und soooo figurfreundlich. Davon bekommt sicher nie genug *gg*
    <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!