Sonntag, 29. Juni 2014

Na, regnet´s?

Wie schön! Dann bist du hier ja genau richtig, denn ich sitze auch gerade vor dem PC und schreibe extra für dich diesen Post!

O.K. bei uns war gerade mal ein etwas längerer trockener Abschnitt sodass wir unseren obligatorischen Sonntagsspaziergang machen konnten. Aber das Wetter eignet sich doch prima dazu hier vorbei zu schauen, Karten zu stempeln, zu häkeln, Fußball zu schauen, Kuchen zu backen....usw.
Ich hab heute dann auch noch die allerletzten Holunderblüten zu Gelee verarbeitet. Manchmal ist es doch ganz gut, wenn hier oben auf der Alb die Pflanzen später dran sind.

 



Und weil ich Wimpel so mag, hab ich vor dem Urlaub noch diese süße Miniwimpelkette gehäkelt. In schönen Sorbetfarben, wie ich finde. 
Wimpelketten sind nur so schlecht zu fotographieren. Und das, obwohl die Wimpel hier nur ca. 4cm x 4cm groß sind.

Jetzt hab ich noch die Idee im Kopf an die Spitze kleine Bommel zu befestigen. Sieht sicher auch ganz süß aus....
Hach, Wimpel machen einfach süchtig...

Einen schönen Wochenstart wünsch ich euch!


Kommentare:

  1. Die Wimpelkette ist klasse - ein richtiges Regenwetterprojekt! Unser geplantes Picknick für heute ist ins Wasser gefallen - wir haben drinnen im Trockenen gegessen!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz süß. Die Idee mit den Bommeln finde ich super.
    Lg isa

    AntwortenLöschen
  3. Oh Wimpelketten sind schon was echt feines und deine Farben finde ich wirklich sehr hübsch, mit Bommeln? Da bin ich gespannt... LG Daniela

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!