Herbstblätter

Ich hab ein bisschen rumexperimentiert. Das heißt, ich hab auf ein Babyfeuchttuch lauter Tintenkleckse getropft und dann mit meinen Blätterstempeln drauflosgestempelt. 

Etwas unscharf. Aber ich hab das Gefühl das es gleich schon dunkel wird und ich wollte vorher schon mal fotographiert haben! 

Die Blätter hab ich vorher angefeuchtet und zerknüllt. Wenn sie trocknen sehen sie dann auch etwas zerknittert aus. So wie in echt ja auch. Und der Herbst hat uns ja schon voll im Griff. Abends mag ichs ja, aber jetzt könnte doch so ein bisschen Sonne... vielleicht... nur ein ganz kleines bisschen...ach das wäre wohl zu viel des Guten. Naja, dann stempel ich jetzt noch ein bisschen. 

Macht´s euch gemütlich (schreib ich oft, oder? Wahrscheinlich, weil ich´s einfach gemütlich mag!)

Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    schöne Herbstimpressionen! Ich hoffe dennoch, dass der Sommer noch mal zurückkommt ;-)
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Megaschön sind die Herbstblätter!! Wirklich Wetter um sich im Bastelraum zu verkriechen...
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    Deine Blätterexperimente sehen fantastisch aus! Und ich mags auch gemütlich - und freue mich immer über diesen Gruß von Dir.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Och wie schön.......

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!