Samstag, 18. Oktober 2014

Häkeltrauben


Eine Kundin bestellte diese Häkeltrauben, die ich gestern dann fertig gestellt habe. 
Und sie hat eine entzückende Idee: Als Geschenk zur Geburt eines befreundeten Winzers macht sie daraus eine Kinderwagenkette! Sachen gibt´s! Da wär ich ja nie drauf gekommen *lach*! 

So. Ich bin doch tatsächlich dabei mich in Weihnachten, zumindest schon mal gedanklich, einzufinden. Mal sehen, wann da dann was Zeigbares herauskommt!

Macht´s euch gemütlich - nach so einem herrlichen Tag!


Kommentare:

  1. wie herzig, die Ideen sind grenzenlos!!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  2. wow, Nicole...die sind wieder 1a , echt genial wie toll du
    häkeln kannst!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    da kann ich nur noch staunen, so zauberhaft schön sind deine gehäkelten Trauben geworden!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sehen ja so echt aus!
    Das war sicher eine Menge Arbeit und Fadenvernãherei, oder?
    Aber das Ergebnis ist wunnderschön geworden, und was für eine niedliche Idee, als Kinderwagenkette! :-)
    Und ja , auch ich befasse mich langsam mit Weihnachten, denn hey, in 6 Wochen (!!!!) ist der 1. Advent.
    Oh man , wenn man das so niederschreibt,... Dann ist es echt nah!
    Als alles gut, wenn man sich jetzt schon mal damit beschäftigt.
    Man mag es gar nicht glauben, denn gerade sagt der Wetterbericht 22-25 Grad...:-))

    Aber er wird schon kommen, der Herbst mit Regen und Stürmen und dann wird es ja drinnen um somgemütlicher.
    Dir einen schönen Sonntag und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    Häkelträubchen !!!! die sind ja süüüüß ;O)

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!