Trauerkarten

Ja. Und zwar einfach so. Denn wenn ich einen Anlass zum Trauerkarten stempeln habe, dann dauert das den ganzen Tag und es nimmt mich immer total mit...
Also habe ich diese Woche fast ohne Anlass Trauerkarten gemacht: David Bowie starb am Montag und Alan Rickman am Freitag. Die kannte ich ja beide nicht persönlich, aber es hat mich dann doch echt betrübt. Ich mochte die Musik Bowies und Alan Rickman war für mich der Star bei Robin Hood mit Kevin Costner.
Aber jetzt zeige ich euch erst mal meine Karten:
Die Punkte sind wieder mit dem Radiergummi entstanden. Ich mag diese Stempeltechnik einfach!
 
Hier in Grautönen und oben in Taupe.
Ich bin immer so froh, wenn jemand Trauerkarten zeigt. Manchmal braucht man ja doch eine auf die Schnelle. Da sind Inspirationen einfach Gold wert!
 
Aber nun muss ich meine neuen Stempelsets mal ausprobieren... Obwohl, die Gräser von der oberen Karte sind ja auch nagelneu!
 
Ich wünsche euch ein schönes Winterwochenende!
 
Die Textstempel sind übrigens von Kulricke. Sie sind toll und total vielseitig!
Ihr bekommt sie hier!

Kommentare

  1. Liebe Nicole

    Du hast so recht, diese Karten sollte man auf Vorrat haben. Diese Erfahrung habe ich kürzlich auch gemacht, Danke für die Erinnerung und die Inspiration, werde auch nochmals ein paar werkeln...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Um Trauerkarten mache ich immer einen großen Bogen. Ich habe mal eine für eine Challenge machen müssen und war erstaunt, dass die Karten dann doch so schön werden, obwohl der Anlass sooo traurig ist. Aber leider werden sie ja nun mal auch gebraucht und da ist eine selbstgemachte Karte auf jeden Fall schöner!

    Deine beiden Karten gefallen mir sehr, auch die Idee mit dem Radiergummi zu stempeln. Das werde ich auf jeden Fall auch mal testen!

    Liebe Grüße
    von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole...

    ...solch eine persönliche Trauerkarte hat einfach viel mehr Herz und Seele als jede gekaufte!

    Ich musste letztens wieder eine kaufen - und habe lange, lange vor dem Regal in einem echt schönen Schreibwarenladen gestanden, und trotzdem nicht genau das Passende gefunden!

    Ganz liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!