Ein Häkel-DIY + Candy

Hallöle allerseits! Jippiee heute gibt´s mal wieder ein kleines, feines Candy plus einem Häkel-DIY! Und das gibt´s zu gewinnen:
Diese 6 Untersetzer von mir höchstpersönlich gehäkelt, in wunderschönen Frühlingsfarben!
Na, ist das was für dich?
Dann hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Post, wenn du magst, kannst du auch das Bild auf deinen Blog mitnehmen und verlinken. Ich würd mich einfach darüber freuen.
 
Teilnehmen könnt ihr bis nächsten Sonntag 12 Uhr! Frühlingsanfang!
 
So. Und für alle, die nicht auf einen Gewinn warten möchten und häkeln können, kommt hier die Anleitung:
 
Betonen muss ich allerdings, dass sie nicht von mir ist. Ich hab diese Untersetzer so, oder so ähnlich schon oft auf anderen Blogs gesehen. Auf der Suche nach einer Anleitung im Netz bin ich nur auf eine niederländische und auf eine Häkelanleitung mit Häkelschrift gestoßen. Dann habe ich noch gelesen, dass diese Untersetzer wohl schon von einer Anleitung von 1893 stammen. Also so richtig vintage sind!
 
Da ich niederländisch beim Häkeln nicht verstehen möchte (zu kompliziert) und Häkelschriften nicht mag, hab ich einfach mal übersetzt:
 
Jetzt geht´s richtig los!
Häkelnadel Nr.2,5 und Catania. Hab ich genommen, aber nehmt einfach das, was ihr grad da habt!
 
 
1. Reihe: Fadenring und in den FR 2LM und 19STäbchen. Mit einer Kettmasche KM schließen
 
2. Reihe: 2LM, 1ST,2LM, dann immer 2ST 2LM bis ihr insgesamt 10 Paar ST habt. Eingestochen werden die ST in jede M der Vorreihe. Mit KM schließen.
3. Reihe: in die LM Bögen: 2LM 1ST 2LM 2ST, dann immer 2ST 2LM 2ST in jeden LM Bogen bis zum Ende. Mit KM schließen. (dazu am Anfang in den nächstgelegenen LM Bogen eine KM, dann ist man da, wo man hinwill!)
4. Reihe: in den nächstgelegenen LM Bogen: 2LM 6ST,  1FM in die darauffolgende M, dann in jeden Bogen 7ST und 1FM in die darauffolgende M bis zum Schluss. Mit KM schließen.
 
Fertig!!!! Und sie sind wirklich schnell und einfach gemacht, ihr kennt mich ja! Also noch ein nettes Osterkaffeemitbringsel!
 
Viel Spaß beim Häkeln! Und falls Fragen sein sollten, einfach eine Mail losschicken!
 
 


Kommentare

  1. Hallo liebe nicole. bin mal wieder bei dir zu besuch und habe sogleich deinen post zum candy gesehen... da mach ich doch gerne mit und vielleicht hab ich ja glück!
    häkeln :) ja würd ich glaub gerne, aber ich muss mich da zuerst wieder rantasten. seit der schulzeit ist doch etwas zeit ins land gehuscht. aber danke auch für die anleitung. grüss dich lieb tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Gerne versuche ich mein Glück beim Candy. Ansonsten werde ich selber welche häkeln.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  3. Hi, liebe Nicole, ich mag dieses Häkelmuster sehr gerne, seit vorigem Jahr hängt eine Girlande davon an meinem Fahrradkorb:-))). Du hast sie in wunderschönen Farben gehäkelt! Ich lass natürlich gerne für die anderen den Candy-Vortritt, aber danke dir für die zauberhafte Verlosung. Einen schönen Sonntagabend noch, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, sehr schön deine Untersetzer und danke fürs Übersetzen. Ich werde die Anleitung gleich mal an meine Mama weiterreichen. So wie alle Häkelanleitungen von dir. Mit dem Häkeln hab ichs leider nicht so. Aber ich liebe die fertigen Stücke.
    LG Barbara L.

    AntwortenLöschen
  5. Wow sind die toll. Natürlich wären die etwas für mich :) Da versuche ich auf jeden Fall mein Glück! Danke auch für die Anleitung! Wenn ich irgendwann mal richtig zum Häkeln komme werde ich die Untersetzer auch mal testen.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  6. Moin Nicole,
    die Untersetzer sind ja herzallerliebst - perfekt für diese Jahreszeit - hier scheint gerade die Sonne vom wolkenlosen Himmel, obwohl es noch eisig um diese Tageszeit ist.
    Danke auch für die Anleitungsübersetzung!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    ich bin begeistert von den schönen Untersetzer....und da ich so im Häkelfieber bin.....danke ich dir ganz herzlich für die tolle Anleitung.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    die Untersetzer sind super süß! Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole ,
    welche hübsche Untersetzer. Ich werde
    versuchen sie nachzuarbeiten !
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole!
    Mit deinen entzückenden Untersetzern kann der Frühling nun endlich kommen - einfach herzallerliebst! Tolle Farbauswahl! Also, nix wie rein in den Lostopf und Daumen gedrückt!
    Liebe Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen
  11. Es ist immer eine Augenweide Deine Kreationen anzuschauen. Liebe Grüße
    Alex.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,

    ich bin gerade durch Printerest auf Deinen Blog aufmerksm geworden. Das sind sehr schöne Untersetzer die Du da gehäkelt hast. Danke für die Anleitung dazu. Ich werde Deinen Blog jetzt öfter besuchen.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!