Mittwoch, 28. September 2016

Ein Mädchen!

 
"Ich brauche eine Glückwunschkarte zur Geburt für ein Mädchen. Und eine Rassel."
Gut. Die Rassel ist in Arbeit (diesmal werde ich sie euch zeigen!) und die Karte war schnell gemacht. Allerdings...
...lagen auf meinem Schreibtisch diverse Stanzteilchen herum, die sich dann einfach, wie von selbst, zusammengefügt haben!
Der Hintergrund war für eine ganz andere Karte zurechtgestanzt und der süße Rudolph von Kulricke war einfach nur mal schnell zum Test ausgestanzt und lag so herum. Die Kordel war ein Rest. Auf einen Haufen am Abend zur Seite gelegt, passte das alles am nächsten Tag, sozusagen auf den zweiten Blick, einfach zu gut zusammen! Mein Lieblingsstempelset klick! zur Geburt gepackt und verstempelt, fertig.
Nur halt nicht für ein Mädchen! Aber ich mag sie trotzdem, die Karte.
 
Geht´s euch manchmal auch so?
 
 
 


Kommentare:

  1. Hachz, die ist die süß! Dürfen Mädchenkarten eigentlich nicht blau sein? Mmmmh, habe ich zwar auch noch nie gesehen, aber Du könntest den süßen Rudolph rosa einfärben ;))))
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    auch ich bin über die Farbe gestolpert - aber im Zeitalter der Gleichberechtigung wollen wir mal nicht so ein und auch einem Mädchen eine blaue Karte schicken...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!