Trauerkarten

Ihr wisst, das ist immer eine schwierige Sache. Und mir fällt es besonders schwer, wenn ich den/die Verstorbene/n persönlich kannte.
Gott sei Dank, habe ich keinen Anlass für diese Karten. Ich hatte einfach nur eine Idee und die hab ich auch gleich umgesetzt:
Die Lilien von Kulricke kommen weiß gestempelt auf dunkelgrauem Papier so schön raus. Nachdem ich sie ja schon auf Farbkarton gestempelt hatte lag diese Version ja nicht fern.
Der Spruch stammt aus diesem, für Traueranlässe einfach tollem Set klick!.
Diesen schönen Spruch hab ich mir im April auf der Stempelmesse gekauft und bis jetzt noch gar nicht ausprobiert! Sterne passen hier besonders gut...
 
Ich genieße den herbstlichen Tag mit dem letzten Programmpunkt des Kinderferienprogramms und gehe heute in einen Freizeitpark als Aufsicht. Es gibt echt Schlimmeres!
 

Kommentare

  1. Diese Karten sind Dir sehr gut gelungen ... trotz des "schwierigen" Themas.

    Und Dir heute viel Spaß! In Rust?

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, alle beide!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ein Glück, dass sie nur zum Bewundern dienen und hoffentlich benötigt werden. Beide sind sehr schön, vor allem der Spruch passt perfekt.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    das sind wirklich schöne Trauerkarten. Die zweite gefällt mir besonders gut. :-)
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schöne Karten, perfekt für den Anlass ohne zu trist zu wirken
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,
    herzlichen Dank für deinen lieben Besuch bei mir! Deine Trauerkarten finde ich absolut toll und geschmackvoll!
    Herzliche Rostrosen-Abendgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/als-hochzeitsfotografen-unterwegs.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!