Die Streichholzschachtel...

...von Kulricke ist mein neuer kleiner Liebling!
Ich stelle sie euch heute mal als kleines, schlichtes (und wirklich schnell gemachtes) Mitbringsel vor:
Wie sollte es anders sein - wieder in weiß und kraft.
Aufgestempelt zwei Schriftzüge aus diesen Sets:Weihnachten 4  und #Weihnachten.
Und was ist drin?
Natürlich das, was draufsteht: Weihnachtsdeko!
In diese kleinen Sterne hab ich mich gleich total verguckt, als ich sie bei Petra sah.
Nett, wie Petra nun mal ist, hat sie mir auch gesagt, wo ich eine Anleitung dafür finde. Wer an Fröbelsternen jedes Jahr genauso verzweifelt wie ich, sollte sich mal hier her klicken:
 
Die Schachtel (hier klickt ihr euch hin) ist etwas größer als die handelsüblichen Streichholzschachteln. Sie eignet sich sicher auch sehr gut als Adventskalender. Oh! Apropos... ich bin spät dran. Meeegaa spät! Ich will doch noch einen Adventskalender basteln...
Bis bald dann!
 
 

Kommentare

  1. Das ist ja 'ne süße Idee !

    Gutes Gelingen beim Basteln des Adventskalenders.

    Sei lieb gegrüßt von
    Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!