Ganz einfach!

Zwei wirklich schnell gemachte Weihnachtskarten hab ich heute für euch:
DP auf Kraftpapier. Und einfach nur gestanzt (was hat man alles an Stanzen im Schrank!), gestempelt (aus meinem Lieblingsset von Charlie&Paulchen : Luftpost vom Nordpol klick!), ein Band drumrum und fertig.
Geht auch mit Sternen. Und der Restepapierstapel freut sich auch.
 
So, das war´s für heute (als ob es schon mal mehr als einen Post am Tag hier zu lesen gab *lach*), ich muss meine Erkältung pflegen...
 
Ich wünsch euch einen schönen 2. Advent!
 
 


Kommentare

  1. Die sehen aber schick aus. Ich mag ja das Schlichte mit dem gewissen Etwas.
    Super schön!
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. DP auf kraft sieht immer bezaubernd aus, die Nordpolstempelchen sind auch meine Favoriten in diesem Jahr. Also für alle, die dann mal auf den letzten Drücker noch W-Karten werkeln, werde ich deine Variante wärmstens empfehlen, damit auch sie am Ende solche schönen Exemplare wie deine hier haben. Ganz prima!
    Einen schönen 2.Advent für dich
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  3. Ganz einfach schön! Gefallen mir sehr gut, Deine Kärtchen!
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Moin Nicole,
    Deine "Restekarten" sind sooo schön - die werde ich mir für "Notfälle" merken, da sie ja auch recht schnell herzustellen sind ;-) Danke fürs Teilen!
    Hab einen schönen 2. Advent, gute Besserung und liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
  5. So wunderschön!
    Vielen Dank für diese tolle Inspiration! Die nehm ich glatt mit! :-)

    Einen schönen Adventsabend,
    katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!