Türchen #21: Kulricke Adventskalender

Geschafft! Gestern habe ich die letzten Weihnachtskarten zur Post gebracht. Puh!
Mit dabei war unter anderen auch diese Karte:
Ganz schlicht in Dunkelgrau.
Damit sie aber nicht zu dunkel daher kommt, habe ich mit Versamark Schneeflocken aufgestempelt. So bleibt der Hintergrund schön Ton in Ton. Und mit den silbernen Pailletten und dem Bäumchen, das ich mit dem Wink of Stella in clear zum Glitzern gebracht habe, wirkt sie richtig edel.
Richtig gut ist das Licht zum fotografieren dieser Tage nicht. Aber ab heute geht´s ja wieder aufwärts! Und hier kann man auch nochmal den leichten Glitzer erkennen.
 
Heute darf ich nochmal ein Türchen im Kulricke Adventskalender klick! öffnen:
 
Schnell rübergehüpft und einen Kommentar hinterlassen. Dann habt ihr die Chance den knuffigen Rudolph zu gewinnen!
 
 
So ihr lieben Endspurt, oder?
Bei mir geht es ruhig und entspannt weiter. Morgen ist der letzte Schultag. Wir freuen uns schon alle auf´s Ausschlafen und in den Tag hinein leben (und die Weihnachtsgeschenke auszuprobieren!). Eine echte Blogpause mache ich nicht, denn wenn ich Zeit zum Stempeln habe, dann in den Ferien!
 
Bis dann!
 
P.S.: Fast hätte ich vergessen euch die Links zu geben:
Stempelset O Schneeflocke klick!
Tannenbaum Die hier klick!
Wink of Stella klick!

Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    so wenig und doch so eindrucksvoll! Ich liebe solche Karten - wunderschön
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön...
    Das schlichte mag ich sehr!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Schlicht und einfach schön LG ulla s

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!