Der erste Schultag

Der erste Schultag ist, wie alle "ersten Male", etwas Besonderes und wird von den Kindern mit Freude erwartet.
"Endlich geht es los. Endlich bin ich auch groß und kein Kindergartenkind mehr."
Und die Freude auf den Schulranzen (den das Kind hoffentlich selbst tragen darf, ebenso wie den Schulweg, den es bitte selbst laufen darf - der Seitenhieb muss sein!) und die riesige Schultüte oder Zuckertüte ist fast noch größer, wie die Freude auf die Bescherung. Denn diesen Tag gibt es nur einmal im Leben.
 
Bei uns sind diese besonderen Tage längst einer Routine gewichen. Aber die Erinnerung, samt der mühsamen Bastelei der Schultüte, sind einfach schön.
 
So kommt es, dass ich total gerne Karten zum Schulanfang gestalte. Hier mein erstes Exemplar für dieses Jahr:
Mit passendem Umschlag:
Und dabei haben wir noch nicht mal Ferien....
 
Habt´s gut!
 
 

Kommentare

  1. Liebe Nicole,
    Dein Kärtchen gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Bunt und fröhlich!
    So soll der erste Schultag sein, genauso wie Dein süßes Kärtchen...
    Mal wieder top liebe Nicole!
    Ganz ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wie nett!
    Ich muss schmunzeln, da auch wie hier noch mittem im Schuljahresendspurt stecken und von Vorfreude auf den ersten Schultag hier noch gar nichts zu spüren ist .......! :-)

    Deine Karte für diesen besonderen Anlass finde ich total gelungen! Schöne Idee! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kärtchen fpr den Schulanfang. Hab einen guten Wochenstart 👋 lg, mona*

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karte finde ich total niedlich, ich würde mich nicht wundern wenn da noch mehr Karten bei dir zu sehen sein werden ;) ohhh was für ein Deutsch... Meli 6 setzen ;)

    ganz liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!