Glück verschenken

Glück verschenken - das wäre doch echt klasse, wenn man das könnte.
Zum Glück kann man ja auch Glücksbringer verschenken:
Die Fliegenpilze hab ich so lange nicht gehäkelt, dabei zaubern sie jedes mal, wenn ich sie verschenke ein Lächeln auf die Lippen!
Zusammen mit einem Minikärtchen (Danke Ramona klick! für die Idee) und meinen geliebten Tütchen ein kleines Geschenkli, das von Herzen kommt.
Habt einen schönen Tag!
 

Kommentare

  1. Ein wahres Glücksgeschenk!!!
    Wundervoll mal wieder...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde schon, dass Du damit auch eine Portion Glück verschenkst - derjenige, der diese süßen Glückspilze bekommt, kann sich glücklich schätzen! Auch die Kärtchen sind toll!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Diejenige, die so ein Geschenk erhält, kann sich wirklich glücklich schätzen. Toll.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wie schöööön, ich liebe Fliegenpilze. Ganz toll. Darüber würde ich mich auch riesig freuen. Die passenden Karten dazu sind auch ein Traum. Liebe Grüße Melli.

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber auch süß, da muss man ja einfach dran glauben, dass das Glück kommt- und dann noch mit passender Karte, sehr liebevoll!
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!