Gestricktes

Gestricktes Band habe ich in meiner Weihnachtskiste gefunden, ebenso ein paar weihnachtliche Knöpfe und beides musste endlich mal auf eine Karte:
Diesen Tannenbaum habe ich schon lange und ebenso lange auch nicht mehr benutzt. Mich erinnert die Form an eine mit Schnee beladene Tanne. (Und wenn man drunter herläuft und am Ast zieht, bekommt der Hintermann eine extra Portion Schnee ab! Kennt ihr das?)
Ein paar Schneeflocken mit Strukturpaste - ach, Weihnachtskarten basteln ist einfach schön!
 


Kommentare

  1. Tolle Karte zur Einstimmung auf die Weihnachtssaison!

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Karte ! Und ja, dass am vollbeladenen Tannenzweig ziehen kenne ich, sowohl als Täter als auch als Opfer ;)
    Herzensgruß Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen hierzu in meiner Datenschutzerklärung:

https://marabeeswelt.blogspot.de/p/datenschutz_20.html