Mittwoch, 29. Oktober 2014

Sternchenmobile

Es ist fertig! Das bestellte Sternchenmobile. Diesmal sind sogar die Fotos was geworden. Mobiles zu fotographieren fällt mir immer total schwer. Liegend kommen sie einfach nicht so gut zur Geltung. 

 










Ganz zart und schlicht. Dazu war eine farblich passende Wimpelkette gewünscht. (Auch da ist das knipsen nicht soo toll!)
Das war´s auch schon! Heute kommt Fußball. Das heißt für mich: Stempeln und stanzen bis die Augen zu fallen!o)) Naja, vielleicht nicht ganz.....



Dienstag, 28. Oktober 2014

Schönes Weihnachtspapier

Was man nicht alles hat, wenn man sucht. Zwar was ganz anderes, aber das süße Papier fiel mir dabei in die Hände. Und wie immer: Frau hat nur einen einzigen Bogen davon gekauft. Wegen dem Papierberg....


Einmal mit schwarzem Glitzerstern...
...und einmal mit einem Roten.

Karten wie ein Geschenk. Ich hoffe. Ihr konntet die künstlerische Absicht dahinter erkennen?

Da es draußen ja immer gemütlicher, also ungemütlicher, dafür drinnen immer kuscheliger wird, geht das auch mit Weihnachten und weihnachtlichem. Und deshalb nehme ich mit diesen Karten an der Challenge von Heike teil.
Habt´s gemütlich!


Freitag, 24. Oktober 2014

Naturtöne und Karo

Also in dieses Papier hatte ich mich schon im Sommer "verguckt". Taupefarbenes Karo. Diese Woche musste es dann doch endlich mit zu mir nach Hause. Und es passt perfekt zu Weihnachten, oder?

Die Ränder geinkt und noch ein paar Schneeflöckchen gestempelt, den Text embossed und ein Glitzerbrad - fertig.


Macht´s euch gemütlich! Ich hab schon den nächsten Häkelauftrag auf der Nadel. Ganz süß sag ich euch. Wenn´s fertig ist zeig ich es natürlich hier!o))

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Es weihnachtet!

Ja, jetzt bin ich in Stimmung! Es läuft und die Ideen sprudeln. 
Et voila meine erste Weihnachtskarte für 2014:


Und weil ich so im Stempelwahn war hab ich gleich den Umschlag mitgestempelt:

Hach und ich könnte gerade so weitermachen... 
Aber jetzt geht´s erst nochmal raus. Abendspaziergang. Kalte Luft schnuppern und Schnee riechen *lach*! Der Mann an meiner Seite macht sich da immer über mich lustig. Aber ich bin sicher ihr alle könnt das auch, oder?


Sonntag, 19. Oktober 2014

Babykarte

Da hatte ich schon lange mal Lust zu: Den süßen Stempel mal komplett "auszumalen"! 
Das musste einfach mal so zwischendurch sein - ihr wisst ja: Weihnachten spukt bei mir im Kopf herum (nein, nein, mit Halloween hab ich nix am Hut. Das überlasse ich sehr gerne den Amerikanern, Engländern, Australiern... und wer sonst noch Lust drauf hat.) 

Zurück zum Kärtchen:

Tuttikompletti mit SU-Stempeln gemacht (ach nein den Schriftstempel hab ich mir mal anfertigen lassen).
So, ich kuschel mich jetzt mal auf meinen fast ganz neuen Lieblingssessel. Aber häkeln werde ich nicht! Das waren wirklich zu viele Kugeln für die Trauben. Ich brauch ´ne Pause!

Habt´s gut!

Samstag, 18. Oktober 2014

Häkeltrauben


Eine Kundin bestellte diese Häkeltrauben, die ich gestern dann fertig gestellt habe. 
Und sie hat eine entzückende Idee: Als Geschenk zur Geburt eines befreundeten Winzers macht sie daraus eine Kinderwagenkette! Sachen gibt´s! Da wär ich ja nie drauf gekommen *lach*! 

So. Ich bin doch tatsächlich dabei mich in Weihnachten, zumindest schon mal gedanklich, einzufinden. Mal sehen, wann da dann was Zeigbares herauskommt!

Macht´s euch gemütlich - nach so einem herrlichen Tag!


Dienstag, 14. Oktober 2014

Orange - Zum 80. Geburtstag

Mit genau einem einzigen Tag Verspätung (ich hatte diese Karte ja für gestern angekündigt!) gibt´s heute die Karte zum 80. Geburtstag:

Das Format mag ich bei so eleganten Karten im Moment einfach zu gern.

Das Wetter meint es heute ja noch mal gut. Und deshalb war es das auch schon. Ich geh raus!

Lieben Dank für eure zahlreichen Besuche und lieben Kommentare.

Herzlichst

Sonntag, 12. Oktober 2014

Sehr selten bis gar nicht...

...benutzt habe ich die Farbe Orange. Zumindest kann ich mich nicht mal daran erinnern. Dabei ist sie doch gerade im Herbst soooo schön! Und so leuchtend! Und als ich die Tage so meine Blogrunde drehte, inspirierten mich einige hübsche Fotos von Kürbissen dazu, Orange in die Finger und auf die Stempel zu bringen. Und dies war dann meine erste Karte:


Abgerundete Ecken und angerauhte Kanten - ah und die Sterne nicht zu vergessen! - fertig.

Just als ich sie fertig hatte, klingelte meine Freundin :
"Hast du zufällig eine Geburtstagkarte für mich?" Haustürgeschäfte. Sind die überhaupt legal????
"Ha, na klar, hab eben zufällig eine gemacht."  - "Wow, die ist ja toll! Und die Farben sind super. Genau richtig für den Herbst. Es ist für einen 80. Geburtstag." Oh, nee, dachte ich. Das geht aber nicht. Die sieht ja dann viel zu gewöhnlich und irgendwie nicht feierlich genug aus. Und so entstand dann eine andere Karte. Passend zum Anlass. Die zeig ich euch dann aber morgen Ätschi - Bätschi!!! (Man muss ja nicht gleich sein ganzes Pulver verschießen!)

Also genießt diesen tollen Herbsttag. Und mit toll meine ich jetzt nicht gerade sonnig. Nein bei uns ist heute echter Herbst. Mit Hochnebel und so. Und ich hab total Lust auf einen Spaziergang im Blätterwald!

Also in diesem Sinne grüßt euch


Samstag, 4. Oktober 2014

Trauerkarten

Obwohl das Wetter so sonnig und fröhlich war, gingen mir gestern doch ziemlich gut Trauerkarten von der Hand. Ich habe schon oft welche gemacht, aber immer, wenn ich welche brauchte, musste es schnell gehen und ich konnte sie kaum fotographieren. 
Meine Lieblingskarte ist auch gleich diese:

Auf Pinterest habe ich sie entdeckt und musste es gleich ausprobieren. Die Blumen sind klar embossed und alle Stempel hab ich zum ersten Mal benutzt (hatte ich mir ja vorgenommen!).

 





Die nächste Karte schwirrte mir schon länger im Kopf herum.

Ich weiß nicht, ob ihr es erkennen könnt. Im Hintergrund hab ich die Circleburst Stanze benutzt. Das Papier ist strukturiert. Sieht man hier wirklich nicht. 





Diese mag ich auch. Die Blume und die Schrift sind schwarz embossed. 







Und den tollen Arboscello Tree wollte ich auch schon immer mal für eine solche Karte verwenden.





Nicht immer fällt es mir leicht diese Karten zu machen. Besonders wenn man die Menschen kennt, für die sie bestimmt sind. Da hab ich immer irgendwie Schwierigkeiten....
Aber nun hatte ich mal Ideen und bei Sonnenschein geht´s auch ohne Traurigkeit.
Vielleicht kann ich euch damit ja inspirieren?

Macht´s euch gemütlich 

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Endlich wieder Gehäkeltes!

Puh. Lange hab ich hier nichts mehr gezeigt, was meiner Nadel entsprungen ist. Zeitweise konnte ich auch gar nicht häkeln, weil meine Nadel "zerstört" wurde. Und zwar durch mein Töchterlein, die wohl unbedingt ausprobieren musste, ob sie mit der Kneifzange die Nadel "knacken" kann. Konnte sie natürlich nicht und hat alles wieder an Ort und Stelle aufgeräumt. Als ich mich dann mal gemütlich in meinem schönen Sessel niederließ um zu häkeln, flutschte die Wolle einfach nicht. Wie auch mit Macken im Metall!! 
 Aber jetzt läufts wieder. Ich hatte total Lust auf Häkelringe. Sie gehen recht schnell und sind (finde ich) wunderschön. 
Aber seht selbst! Meine "Kollektion" in hellgrau:

Und nochmal ganz Nah.
Ich mag sie alle. Und sie sind unglaublich angenehm zu tragen. Nur warmhalten tun sie nicht, obwohl sie aus Wolle sind *lach*!

Macht´s euch gemütlich! Schön herbstlich ist es. Endlich entspricht das Wetter auch der Jahreszeit!