Dienstag, 25. August 2015

Dienstags ist...

...Kulricke Tag!
Als Mitglied im Desingteam von Katrin Kulricke, darf ich einige ihrer tollen Stempel und Dies ausprobieren! (Und irgendwie ist es oft der Dienstag, an dem ich poste! Deshalb habe ich den Dienstag nun für mich zum Kulricke-Tag erklärt. Mal sehen, ob es beim nächsten Mal vielleicht der Mittwoch sein wird *lach*!)

Es sind wieder einige Baby-Karten entstanden. Das Stempelset Baby 4 ist total vielseitig und ich benutze es total gerne für Baby-Karten.


Der Schriftzug ist gerade einer meiner Lieblingsdies. In dieser Form gibt es ihn nicht mehr, aber in dieser! (Er lässt sich super leicht aus der Form lösen, was bei so viel Schnörkelei schon mal problematisch werden kann.)


Hier nochmal der Stempelspruch vergrößert. Beim nächsten Mal muss ich einfach ein kräftigeres Rosa nehmen. Ich hoffe, ihr könnt es dennoch lesen.

Die ist besser, oder? Allerdings sieht man das hübsche Spitzenband kaum. Orange mag ich gerade besonders. Ob´s am Spätsommer liegt? 
Und zu guterletzt noch eine Idee, die ich bei Pinterest gefunden und passend für mich geliftet habe:

Gelb und Orange sind eigentlich überhaupt nicht meine Farben. Aber dieses Jahr greife ich doch ganz schön oft zu. Außerdem schaue ich im Moment stärker darauf, mehr DP zu verbrauchen. Mein Arbeitszimmer will einfach nicht mitwachsen!

So. Das waren heute mal wieder viele, also immerhin 3, Karten!

Sonnige Grüße!

Stempelset: Hier

Montag, 24. August 2015

Wonderfall

Ich möchte ja den Sommer noch etwas länger halten, aber ich mag den Herbst auch. Vom Anfang bis zum Ende, wenn es so richtig dunkel und kalt wird. Letztere Phase darf allerdings dann doch nicht zu lange anhalten! Und bei Dauernebel hört auch bei mir die Herbstfreude komplett auf. Aber man kann sich ja bunt und fröhlich stempeln!

Mein nächstes Kärtchen ist dann auch gar nicht mit den typischen Herbstfarben gestempelt, sondern relativ bunt:
Beim Aufräumen letztens hab ich sogar einen längst vergessenen Silberfaden gefunden. Ist fast wie neu gekauft *lach*!

Mhm. Verzeiht, aber in letzter Zeit sind irgendwie alle Bilder leicht unscharf. (Vielleicht sollte ich mal nen Kurs machen, oder einfach nur mehr stillhalten...) Der Knopf ist total pink. Und alle Farben zusammen geben doch ein recht buntes Bild, oder?

Bunte Grüße euch!


Samstag, 22. August 2015

Also ich finde ja...


..und da mögen einige (also zum Beispiel mein Mann!) mich jetzt als Unke bezeichnen (Unkenrufe ihr wisst schon), also ich finde es draußen ja schon ein bisschen herbstlich. 
O.K. der Sommer ist wieder da, aaaber die Sonne geht doch echt schon früher unter, oder? Und die ganzen Farben! Dieses satte Lila der Disteln und Blumen, ja Disteln überhaupt sind für mich ein absolutes Zeichen für Spätsommer/Herbstanfang, und abends wirds schon merklich kühler. Sonnenblumen überall und Gladiolen - also der Herbst ist nicht weit. Und es riecht auch schon so irgendwie herbstlich. Genau, wie es auch nach Schnee riechen kann. Oder nach Sommer. Für mich fühlt es sich tatsächlich mehr nach Herbst, als nach Sommer an. 

Deshalb - tadaaa! -  ist dieses Kärtchen entstanden (O.K. natürlich auch, weil ich dieses Stempelset bei Katrin ergattert habe.)


 Mal sehen, was mir dazu noch so alles einfällt!
Einen schönen Abend euch!


Schriftstempel: Kulricke

Donnerstag, 20. August 2015

Wiebitte?

"Oh Gott! Ich hab´s total verschlafen!" - Das war mein (fast) erster Gedanke, als ich wieder zu Hause ankam. Mein Neffe kommt dieses Jahr in die Schule! Und ich hab´s verpasst... NRW hat ja schon wieder Schule und wir in BaWü stecken noch mitten drin, in den Ferien. Es hat aber auch keiner was gesagt. Also hab ich erst mal ein paar Einschulungskarten gemacht, um mich dann später an eine kleine Schultüte zu wagen (die mach ich gar nicht gern. Zu friemelig!) und dann noch später um den Inhalt zu kümmern.
 Das tolle Papier hab ich mir schon letztes Jahr in weiser 
Vorraussicht gekauft...
Nur noch ein paar Stempel (hierher) drauf und fertig!
Ja und dann erst mal Mutti anrufen (ich sage tatsächlich Mutti *grins*). Und was soll ich sagen? Falscher Alarm. Ein Jahr zu früh Panik gehabt! Hoffentlich weiß ich dann für nächstes Jahr Bescheid...!
 
Und um das Basteln der Schultüte bin ich dann wohl auch drumrum gekommen!



 Stempelset (genial!) von hier!


Sonntag, 16. August 2015

Regen, Regen, Regen

Und was macht Frau dann? Ganz einfach: Häkeln! 
Nachdem ich im Urlaub ja (fast) nichts an Handarbeiten, stempeln oder bloggen (letzteres musste ich dann doch kurz - für euch -unterbrechen) getan habe, kommt so ein Regentag ganz recht.
 Mir war so nach Rosa. Ab und zu kommt das vor. Im Frühling zum Beispiel, oder wenn es um neue Erdenbürgerinnen geht.


Schmetterlinge fliegen mir gerade von der Nadel. Mal sehen was draus wird!
Ich kuschel mich gleich in meinen Lieblingssessel (wir haben nur einen *lach*!)

Grüßle


Dienstag, 11. August 2015

Ein Gruss vom Meer!

Von
 
Heute sende ich euch einen kleinen Urlaubsgruss von meiner Lieblingsinsel: Föhr. Auf Instagram habe ich schon ein paar Sehnsuchtsfotos gepostet. Für euch und die, die nicht auf Instagram zugreifen können oder wollen, hier meine Lieblingsfotos.
 
 
Ganz mutig! Das bin ich, natürlich in rot mit weißen Punkten!o))
 
 
Und das ist einer der Strände. Überhaupt nicht überlaufen und wunderschön! 
 
 

An jeder Ecke steht hier doch tatsächlich mein Traumhaus!
So jetzt machen wir noch eine klitzekleine Fahrradtour!
 
Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!
 
Bis bald!
 



Mittwoch, 29. Juli 2015

Meer!

Ich komme!!!
Juhuu! Ferien. Endlich auch bei uns in Baden-Württemberg. Das Wetter ist - wie erwartet- herbstlich. So ist es die letzten Jahre ja schon gewesen. Toll. 
Aber so kann ich hier sitzen und mich ganz meinen Stempeln hingeben!

Eine Karte inspiriert von den Farben der See, der Nordsee, ist entstanden. 
Freitag geht´s los und ich freue mich schon riesig. Bis dahin ist noch einiges zu tun, aber in den Ferien laufen bei uns die Uhren anders. 
Kein Stress, keine Hektik, keine Eile, keine Pflichten und Termine. 

Erholung - Kraft tanken - Stimme schonen - Luft holen - Lesen - Laufen - Rad fahren - Wind in den Haaren spüren - Muscheln finden - ...

All das wünsch ich euch für die nächste Zeit auch!


Edit: Ich hab mal die Schrift geändert. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir ja schreiben wie ihr sie findet. Lesbarkeit und so !o)

Dienstag, 28. Juli 2015

Ein Schmetterling!

Ja ein Schmetterling ist es dann doch geworden. Geplant war - natürlich - ein Elefant! Diese Karte habe ich so ähnlich auf Pinterest gesehen. Sie hat mir gleich gefallen, wegen dem süßen Elefanten. Bei mir sah es aber irgendwie nach nichts aus, also ist es der Schmetterling geworden:


 Mit Baby-Anhänger! Den mag ich gerade sehr.



















Das war´s schon für heute - ich muss los!

Den Babyanhänger bekommt ihr hier.

Samstag, 25. Juli 2015

Klein und großartig!

Als ich diesen Dickhäuter auf einigen eurer Blogs sah, war es (natürlich!) um mich geschehen. Schon längere Zeit lag er nun da. Bis dieses schöne rote Papier bei mir einzog (inzwischen hab ich auch noch andere Farben,o)) UND die tollen Baby-Stempel von Katrin Kulricke. Schaut mal:

So sieht man die Punkte ganz gut;o))

O.K. hier auch.
Ich finde, die drei haben sich gesucht und gefunden!

Das wars schon, für heute. Bis bald!
 

Mittwoch, 22. Juli 2015

Heute: Hochzeit

Nachdem ich in der letzten Zeit auf gleich zwei Hochzeiten sein durfte, fallen mir nachträglich doch ab und an noch Hochzeitskarten ein! Ein paar brauche ich ja auch noch im September....


Die Art des Kärtchens habe ich auf Pinterest gefunden. Andrea von Blütenstempel hat mal ähnliche gemacht (ich find sie nicht auf ihrem Blog, sonst hätte ich direkt verlinkt!).

Ups, ziemlich weiß. Ich hoffe ihr könnt sie erkennen. Das rote getupfte Papier hat´s mir voll angetan. Am liebsten würde ich gerade gaaanz viel damit machen.

Hier seht ihr sie mal mit kontrastreichem Hintergrund. Das "abgerissene" an den Enden hab ich mit der Briefmarkenstanze gemacht und die wundervollen Schriftzüge sind von 

Sonnige (mit ein bisschen Gewitter) Grüße