Mittwoch, 30. Juli 2014

Nachdenkliches und persönliches...

Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.
(Guy de Maupassant)


Jetzt wird es etwas privater. Und es gibt keine Bilder.

Ich hatte heute meinen letzten Schultag. Der ist für mich immer etwas melancholisch, weil immer auch ein Abschied dabei ist. Manchmal geht meine eigene Klasse, manchmal eine nette Referendarin, manchmal eine liebe Kollegin. Da muss ich immer heulen. Ich mag Abschiede einfach nicht. Besonders die Kinder wachsen einem schon ans Herz. Jedenfalls mir. 

Aber heute war der Abschied ein anderer. Ich habe im letzten Halbjahr Schüler aus 4 Nationen versucht die deutsche Sprache beizubringen. Das war schwierig, hat aber so viel Spaß gemacht. Und ich habe von ihnen ebenfalls viel über ihre Länder und Lebensweisen erfahren, vieles mit Händen und Füßen. Noch nie hatte ich so wissbegierige, fleißige Schüler. Sie kamen aus Syrien, Indien, Thailand und Mazedonien. Jeder mit seiner eigenen Geschichte (Krieg, Verfolgung...)
Heute zum Abschluss habe ich jeden nach Hause gebracht. Bei einer Familie wurde ich so herzlich empfangen und sie haben sofort angefangen wer weiß was aufzutischen! Mit den Eltern kam ich näher ins Gespräch. Sie haben mir ihre Geschichte erzählt und dass sie nicht wissen, ob sie nach den Ferien noch da sein werden... Das ist mal ein Abschied!
Ich sitze also hier und bin ziemlich nachdenklich. Ich gehe wieder an meine Stammschule zurück und unterrichte nach den Ferien die Klassen 1-4. Für mich war der Abschied sowieso endgültig, obwohl ich sehr gerne weiter gemacht hätte. Diese Schüler lachen zu sehen und Spaß zu haben war ein riesiges Geschenk. Sie alle haben Schreckliches erlebt, gesehen, gehört und gerochen. Und zu wissen, dass viele nicht bleiben können und ich nicht helfen kann, man selbst so machtlos gegenüber Bürokratien und Ämtern ist macht mich unendlich traurig und den Abschied ziemlich schmerzhaft...
Ich bin so dankbar hier in Deutschland geboren worden zu sein und hier leben zu können, ganz besonders als Frau.

Aber nun muss ich aufhören und an etwas anderes denken. Schließlich ist das Leben ja schön, in all seinen Facetten. Ich wollte und musste das aber einfach mal loswerden!



Sonntag, 27. Juli 2014

DIY: Mir ist heut´ganz royal!

Ja, ihr lest da schon richtig. Denn ich habe Krönchen gehäkelt. Ganz einfach und schnell nach dieser Anleitung. Sie ist niederländisch, aber mit Bildern echt einfach zu verstehen. 

Zur Jeans passt einfach besser eine blaue Krone. Und so hab ich mir heute schnell die beiden hier gehäkelt und als Brosche gleich mal ausgeführt. Sieht wirklich sehr nett aus.

Wem jetzt auch ganz royal um´s Herz wird, so hab ich es gemacht: (Etwas anders, weil mit Catania war es so einfach schöner)

10LM, 3 Reihen feste Maschen, wenden, 7LM, 1hSt in die 3te M. vom Anfang, 5LM, 1hSt in die 2te M (seht ihr ja auf dem Bild, oder ihr hüpft schnell nach Holland), 7Lm und 1 Fm. 
Wenden und 8Fm in den ersten Bogen, 3FM, 3LM und in die erste LM eine Fm (für den Zipfel) 3Fm in den zweiten Bogen und 8Fm in den dritten Bogen. Und dann macht was draus! Eine App oder eine Brosche oder was auch immer!

Viel Spaß!

Donnerstag, 24. Juli 2014

Die Hochzeitsglocken läuten!

Ich glaube, an diesem Wochenende läuten überall die Hochzeitsglocken. Allein in meinem Freundes-und Bekanntenkreis gleich 2mal! (O.K. ist jetzt nicht DIE Masse, aber in meinem Alter sind die meisten doch schon lange verheiratet, vielleicht sogar schon wieder geschieden...)
Aber ich musste mich dazu natürlich wieder kreativ zeigen. Eine Freundin verschenkt zur Feier einen Apfelbaum. Dazu hab ich diese Karte, samt Umschlag gemacht:

Cremefarbener Cardstock. Und innen hinein ein ganz passender Spruch, wie ich finde:

Das abgeschnittene Wort ist "könnt". Hach und weil ich Sprüche sooo liebe, hab ich für ein anderes Paar diese Karte samt Spruch gemacht:

Die Seiten der Karte hab ich angerauht, dann ist sie etwas plastischer. Aber sonst alles ganz schlicht. Und ganz rührend. Ich hab hier schon den ganzen Vormittag ein Tränchen im Knopfloch. Hochzeiten sind doch immer soo rührend. Da muss ich Samstag die wasserfeste Wimperntusche nehmen *lach*!




Montag, 21. Juli 2014

Die war´s!

Und zwar in lila-pink! Mit ein bisschen Glitzer. Aber ich weiß nicht, ob man es auf dem Foto erkennen kann.

Der tolle Stempel ist von Stampin´ Up. Und ich hatte mich gleich in ihn verliebt, weil er zu so vielen Anlässen passt. Also Taufe oder Kommunion oder dergleichen. Bunt oder in einer Farbe - er sieht einfach knuffig aus.
Ja und diese Karte hat sich die Auftraggeberin fast selbst zusammengestellt, weil sie sich auch gleich in die kleine Arche verliebt hat! 

Das war es erst mal mit meiner "Taufphase".

Grüßle von

Donnerstag, 17. Juli 2014

Taufe in zartrosa




Heute nur kurz: Diese zarte Karte stand ebenfalls zur Auswahl. Aber weder von gestern eine noch diese  Karte hier wurde genommen:

Morgen dann, zeig ich euch meine (vorerst) letzte Taufkarte.
Genießt den wundervollen Sommer!

Mittwoch, 16. Juli 2014

Zur Taufe

"Oh, ich brauch noch schnell ´ne Karte zur Taufe am Wochenende!"

Zwei standen zur Wahl:

  • mit Schmetterling in Pink und Weiß.

  • und mit Vellum und Blümchen. Der Stempel ist wieder einer von den "Großen" von Carmen.
Leicht schräg heute alles...

Und welche genommen wurde?
Morgen mehr dazu!

Einen schönen Abend euch!

Sonntag, 13. Juli 2014

Stempelräder zur Hochzeit

 



Also, gewünscht waren Karten mit "zur Hochzeit" als Schriftzug. Hab ich sowas? Na, klar! Aber benutzt hatte ich ihn noch nie, weil er mir viel zu groß schien. Aber bei Carola hatte ich ihn schon mal gesehen. Und inspiriert von ihren tollen Karten, kam mir die Idee zu meinen Karten.



Benutzt hab ich Stempelräder und ein Herzchenstempel, der zu der tollen Herz-an-Herz-Stanze passt. Beides wirklich selten benutzt. Warum eigentlich, sieht so schön aus. Die Ränder hab ich noch etwas angerauht. 
Die Farben hier sind Savanne und Rot.


Hier hab ich das schöne Karo Stempelrad genommen. In Hellgrau und wieder mit Rot. Rot ist für mich einfach die Hochzeits-und Verliebtsein-Farbe.
Am Liebsten ganz schlicht, damit das Rot einfach gut wirkt.

So nun muss ich mir aber einen Platz auf der Couch sichern! Gleich geht´s los und wir werden Weltmeister!






Eine schöne Woche wünsch ich euch schonmal!

Donnerstag, 10. Juli 2014

Nochmal Danke!




Heute noch einmal einfache Danke-Karten. 
So schönes Papier! Ich hab es jetzt sicher 3 Jahre lang gestreichelt. Aber jetzt musste es mal sein. 

 
Ich Danke euch für die lieben Kommentare zu den letzten Karten. Es ist wirklich immer wieder schön, dass man zwar am Basteltisch alleine sitzt, aber trotzdem sooo viele "Sitznachbarn" hat! Und bei dem Wetter sitzen wir heute doch wieder alle zusammen, oder?


Samstag, 5. Juli 2014

Danke-Karten sind es....

 


....heute dann doch geworden, die ich euch zeigen möchte (keine Hochzeitskarten - Glück gehabt!). Ganz einfache, fast nach Schema F., mit ganz viel selbst gestempelt. Aber das gefällt mir am Besten!

Bei Stempeln kann ich ja wirklich schon aus dem Vollen schöpfen. Obwohl ich keine SU-Demo bin! Und es gibt echt viele Stempelsets, die ich unbedingt haben muss, die ich aber dann fast vergesse, weil ich wieder Neue finde und haben muss... Geht euch das auch so? Das ist wie bei der Geschichte von dem Mann, der Bimbam hieß (wer sie nicht kennt, ich schreib sie gern mal auf. Sie ist sehr kurz, aber ewig lang!).

Heut Abend gibt´s ja nochmal Fußball. Ich hab währendessen gestern echt meine ganze Zeit mit Pinterest verplempert. Heute werde ich aber mit einem neuen Mobile anfangen. Mal sehen, wann es Vorzeigbar ist!
Und was macht ihr so während der WM-Zeit? Fußball oder lieber was anderes?


Donnerstag, 3. Juli 2014

Und ich finde irgendwie gar kein Ende!

Hier nun meine Hochzeitskarten von gestern:

Diese passt aber auch zu einem besonderen Geburtstag oder so. Das Papier ist so schön, ich konnte es kaum zerschneiden!
Und dann ist mir eingefallen, dass ich ja den Wedding Wheels Stempel habe! Herausgekramt und eine Karte mit dem En Francais Stempel, den ich mir noch ergattert hatte, gestempelt.

 Und eben gerade ist mir noch ein Stempelset in die Hände gefallen, dass ich ja unbedingt brauchte, aber noch fast gar nicht benutzt hab. Aber das zeig ich euch dann morgen. Falls überhaupt jemand bei DEM super Wetter und bei DEM Fußballspiel hier vorbeischauen mag...
Machts euch schön!