Grün und Gold

Das ich mal auf diese Farbkombi abfahre, hätte ich nicht gedacht! Aber zur Zeit finde ich, sind die Zwei ein richtiges Traumpaar. Jedenfalls für mich!o))
Das Sternchenhaus habe ich aus einem Reststück Mistelpapier gestanzt. Hat genau gepasst. Ich bin immer froh, wenn Reste verarbeitet werden können. Ist doch viel zu schade für den Papierkorb, oder?
Auf der Messe Stuttgart habe ich mir ein ganz feines goldenes Stempelkissen gekauft. Das stempelt mega gut! Die kleinen Kleckse und die Schrift hab ich damit gestempelt. Da muss selbst ich nicht embossen!

(Aaaber, ja, ich musste mir angewöhnen Reste auch mal weg zu werfen. Sonst werde ich hier nie Herrin der Lage und versinke noch mehr im Papierchaosstreichelzoo!)

Das war es auch schon für heute.
Habt einen schönen Nikolaustag!
 
Werbung
Mistelkranz DP hier!, Stanze Haus mit Sternen hier! 
Stempel aus diesem Set klick! 

Kommentare

  1. Eine wunderschöne Karte liebe Nicole - die Farbkombi ist super.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Farbkomi auch richtig gut! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Liebe Grüße, deine Nachbarin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so eine wunderschöne Karte. Ich mag grün gar nicht so. Aber in der letzten Zeit gab es so viele Ideen mit grün-gold, dass ich en Fan geworden bin. Das passt einfach so gut zusammen.
    Ja, ab und zu sollte Frau die Schnipsel auch entsorgen. Ich versuche das auch, denn ich will keinen Papierchaosstreichelzoo.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen hierzu in meiner Datenschutzerklärung:

https://marabeeswelt.blogspot.de/p/datenschutz_20.html

Und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de