Last minute christmas card "Fix gestempelt"


Hui schon Donnerstag und wir haben noch jede Menge Ideen für euch!
Meine heutige Idee dauert erst mal ein klitzekleines bisschen. Aber wenn man es dann hat, kann man jede Menge Karten stempeln und hat dann doch im Handumdrehen viele, hübsche Karten gemacht.
Hier kommt meine Idee:
Weihnachtskarten

 Dazu habe ich aus allen möglichen Stempelsets einen Stempel gemacht. Also alle kleinen Einzelstempel auf einen Acrylblock gelegt, die Zwischenräume mit Häusern, Tannen usw. gefüllt und schon hat man einen riesen Stempel!
 
Weihnachtskarten

 In gold auf schwarzem Papier - das kommt immer gut. Aber auch so funktioniert es super:
 
Weihnachtskarten

Farbig abgestempelt, ausgestanzt und Garn dazu. 
 Mehr muss nicht und die Karte ist in weniger als 2 Minuten mit schneiden, stanzen, kleben und binden fertig. Die Überlegung, welche Stempel man nimmt, tja, das hat bei mir ca. 10 Minuten gedauert. Also alles in allem doch schnelle Karten, oder?

So und jetzt kommt ihr!

Weiter geht es heute bei

Steffi klick!
 
Viel Spaß beim hopsen!
 


Kommentare

  1. Eine wunderbare Idee, toll umgesetzt! Schriftzüge mag ich ja sowieso, warum also nicht einfach eine ganze Karte voll davon! Danke für die schöne Inspiration!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja ein Pfiffikus, wenn das Stempelpuzzle sitzt, kann man unendlich viele Karten davon stempeln, perfekt für schnelle Karten.

    Liebe Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder so eine tolle Idee, ich sehe schon, wir alle werden wohl noch den ganzen Dezember brauchen, um jede Idee für uns umzusetzen. So schön, liebe Nicole und jedes Jahr kann man sich einen neuen Hintergrund kreieren!
    GLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt eine super Idee! Wo ich doch Typographien so liebe... genial.
    LG, Kat

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen hierzu in meiner Datenschutzerklärung:

https://marabeeswelt.blogspot.de/p/datenschutz_20.html

Und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de